Ahorn-Apotheke in Am Mellensee Sonnen-Apotheke OHG in Wittstock Fröbel-Apotheke in Spremberg Apotheken-Logo

Beratung und Selbsthilfegruppen

Wenn Sie Informationen über Arzneimittel brauchen, wenden Sie sich an ihre Apothekerin bzw. ihren Apotheker. Viele Apotheken raten ihren Patienten, sich auch an eine Selbsthilfegruppe zu wenden. Hier treffen sich Menschen mit ähnlichen Erkrankungen und geben sich gegenseitig Tipps, wie sie im Alltag mit ihrer Krankheit umgehen können. Apotheker sind der Meinung, dass dieses Engagement von Selbsthilfegruppen eine gute Ergänzung ist zum Rat von Arzt und Apotheker.

Apotheker beraten ihre Patienten rund ums Arzneimittel: welche Arzneimittel bei welcher Krankheit eingesetzt werden, wie Arzneimittel wirken und welche Wechsel- oder Nebenwirkungen zu beachten sind. Selbsthilfegruppen geben wertvolle Tipps, wie Betroffene und ihre Angehörigen im Alltag mit einer Krankheit leben können. Beide Informationen - die von Apothekern und die von Selbsthilfegruppen - nützen den Patienten. Deshalb arbeiten Apotheker und Selbsthilfegruppen zusammen.

Bundes- und Landesbeauftragte für Selbsthilfegruppen
"Selbsthilfegruppen" - Wer sind meine Ansprechpartner?

m Land Brandenburg steht Ihnen Frau Dr. Margrit Schulz als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Großes Bild: Bundes- und Landesbeauftragte für Selbsthilfegruppen

Aktuelles

21.09.2019
Bundesratsmehrheit für ein Versandhandelsverbot: „Spahn muss jetzt den Koalitionsvertrag umsetzen“
Apotheker in Brandenburg begrüßen die Mehrheitsentscheidung des Bundesrates.
mehr...

16.09.2019
Einfach unverzichtbar. Die Apotheke vor Ort
Deutschlandweit setzen sich Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister für die Apotheken vor Ort ein
mehr...

03.09.2018
Auf die Grippe-Saison 2018/2019 frühzeitig vorbereitet
Gemeinsame Presseinformation Apothekerverband Brandenburg e.V. AOK Nordost als Federführer für die gesetzlichen Krankenkassen in Nordost
mehr...

02.08.2018
Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken
Pressemitteilung: Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken - Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) unterstützt die angekündigte Initiative von Gesundheitsministerin Diana Golze zur Überprüfung der Importquote.
mehr...

12.02.2018
Grippeimpfstoffversorgung in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern für die Impfsaison 2018/2019
Gemeinsame Presseinformation: AOK Nordost – Die Gesundheitskasse und Apothekerverbände in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
mehr...