Apotheke am Markt in Brüssow Süd-Apotheke in Cottbus Linden-Apotheke in Sonnewalde Apotheken-Logo

Newsletter 1-2012

Der Apothekerverband Brandenburg informiert Sie mit diesem Newsletter zu aktuellen, die Apothekerschaft betreffenden politischen Diskussionen, zu Gefahren der Arzneimittelsicherheit aus dem Internet und weiteren Themen rund um die Apotheke heute.

Inhalt: 

  1. Frontal 21: Pillen aus dem Internet - Gefährlicher Missbrauch bei Medikamenten 
    Zu Risiken und Nebenwirkungen von gefälschten Arzneimitteln.
     
  2. Soziale Netzwerke als Werbeplattform für gefälschte Arzneimittel und Drogen
    Illegale Anbieter nutzen verstärkt Plattformen der sozialen Netzwerke.
     
  3. Sicherheitsfaktor Apotheke
    Studie zu Wechselwirkungen bei Medikamenten bestätigt die Apotheken als Sicherheitsfaktor.
     
  4. Aufklärungsaktion "Wechselwirkungen sind nicht lustig"
    Plakataktion der brandenburgischen Apotheken wirbt für Beratung.
     
  5. Kassen sparen mit Apotheken
    Zahlen und Fakten zu den Arzneimittelausgaben 2011.
     
  6. Null-Retax ist verfassungswidrig
    Diese Art der Strafe ist ein Fremdkörper in der deutschen Rechtsprechung.
     
  7. Apothekenhonorar
    Die Anpassung ist notwendig für die Zukunft der wohnortnahen Arzneimittelversorgung.

 

 

 

Aktuelles

21.09.2019
Bundesratsmehrheit für ein Versandhandelsverbot: „Spahn muss jetzt den Koalitionsvertrag umsetzen“
Apotheker in Brandenburg begrüßen die Mehrheitsentscheidung des Bundesrates.
mehr...

16.09.2019
Einfach unverzichtbar. Die Apotheke vor Ort
Deutschlandweit setzen sich Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister für die Apotheken vor Ort ein
mehr...

03.09.2018
Auf die Grippe-Saison 2018/2019 frühzeitig vorbereitet
Gemeinsame Presseinformation Apothekerverband Brandenburg e.V. AOK Nordost als Federführer für die gesetzlichen Krankenkassen in Nordost
mehr...

02.08.2018
Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken
Pressemitteilung: Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken - Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) unterstützt die angekündigte Initiative von Gesundheitsministerin Diana Golze zur Überprüfung der Importquote.
mehr...

12.02.2018
Grippeimpfstoffversorgung in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern für die Impfsaison 2018/2019
Gemeinsame Presseinformation: AOK Nordost – Die Gesundheitskasse und Apothekerverbände in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
mehr...